DATENSCHUTZ

Erklärung zur Informationspflicht (Datenschutzerklärung)

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Stand: 1.6.2020

Wir nehmen Datenschutz sehr ernst. Im Folgenden informieren wir Sie daher darüber, warum und welche personenbezogenen Daten von Ihnen im Rahmen der Website https://www.russlandvisa.at/, bei geschäftlichem Kontakt und uU darüber hinaus von uns verarbeitet werden sowie welche Rechte Sie in diesem Zusammenhang haben.

Personenbezogene Daten sind alle Daten, die Informationen über persönliche oder sachliche Verhältnisse enthalten und die auf Sie persönlich beziehbar sind, z.B. Name, Anschrift, E-Mail-Adresse, IP-Adresse, Telefonnummer.

Russische Visa Agentur KG

FN 298400z
Businesscenter Regus
Siezenheimer Strasse 35
A-5020 Salzburg
E-Mail: office@russlandvisa.at
Tel.: +43 662 23457 8066

Bei der bloß informatorischen Nutzung der Website https://www.russlandvisa.at/, also wenn keine Aktion auf der Website gesetzt wird, werden keine personenbezogenen Daten, mit Ausnahme der Daten, die Ihr Browser automatisch übermittelt, um Ihnen den Besuch der Website zu ermöglichen, erhoben. Darunter fallen beispielsweise der verwendete Browser, die IP-Adresse, die Zeitzone und einige Cookies, die sich auf Ihrem Gerät befinden. Darüber hinaus erfassen wir beim Browsen der Seite Informationen über die einzelnen Seiten oder Produkte, die Sie sich ansehen, welche Websites oder Suchbegriffe Sie auf die Website verwiesen haben und Informationen darüber, wie Sie mit der Site interagieren. Diese automatisch gesammelten Informationen werden nachfolgend zusammen auch als „Geräteinformationen“ bezeichnet. Diese Geräteinformationen werden unter Nutzung der nachstehenden Technologien gesammelt:

  • „Cookies“: Datendateien, die auf Ihrem Gerät oder Computer platziert werden und oft eine anonyme, eindeutige Kennung enthalten. Für weitere Informationen zu Cookies siehe unten.
  • „Log-Files“: Diese verfolgen Aktionen, die auf unserer Website stattfinden, und sammeln Daten, einschließlich Ihrer IP-Adresse, des Browsertyps, des Internet-Service-Providers, der verweisenden/vorigen Seiten und Datums-/Zeitstempel.
  • „Web-Beacons“, „Tags“ und „Pixel“: Elektronische Dateien, die dazu verwendet werden, Informationen darüber aufzuzeichnen, wie Sie auf der Website surfen.

Diese Daten werden von uns aufgrund unseres berechtigten Interesses gemäß Artikel 6 Abs 1 lit f) DSGVO, nämlich an der Optimierung der Website und um die Sicherheit und Stabilität der Website zu gewährleisten, sowie um Missbrauch erkennen und verfolgen zu können, verarbeitet.

Eine Zusammenführung der Geräteinformationen mit Daten anderer Datenquellen wird nicht vorgenommen und diese Geräteinformationen werden auch nicht an Dritte weitergegeben. Diese Daten werden für die Dauer von zehn Tagen gespeichert.

Wenn Sie über die Website oder persönlich ein Visum beantragen, erfassen wir die zur Erfüllung dieses Auftrages notwendigen Daten. Das sind insbesondere die Auftragsdaten, wie Angaben zum gewünschten Visum, sonstige weitere zur Antragstellung notwendige Daten, Kontaktdaten, Adressdaten, Rechnungsdaten, Zahlungsinformationen, Reisedaten, Foto und Passdaten sowie Daten die in an uns übermittelten Dokumenten enthalten sind (z.B. Antrag, Versicherungspolizze, Einladung, Passkopie). Diese Informationen werden in der Folge zusammen auch als „Auftragsdaten“ bezeichnet.

Diese Auftragsdaten werden zum Zweck der Vertragserfüllung gemäß Artikel 6 Abs 1 lit b) DSGVO verarbeitet. Rechnungsdaten werden entsprechend den gesetzlichen Aufbewahrungspflichten (BAO, UGB) für sieben Jahre gespeichert, Auftragsdaten für drei Jahre.

Auftragsdaten werden ausschließlich im erforderlichen Ausmaß und nur sofern dies zur Auftragserfüllung notwendig ist an Dritte weitergegeben. Dazu zählen insbesondere die Konsularvertretung der Russischen Föderation zu Zwecken der Beantragung und Ausstellung des beauftragten Visums, Versanddienstleister zu Zwecken des Rückversands des allenfalls ausgestellten Visums samt der mit der Beschaffung in Zusammenhang stehenden Unterlagen sowie Zahlungsdienstleister zu Zwecken der Zahlungsabwicklung.

Es wird darauf hingewiesen, dass die Übermittlung an die Konsularvertretung der Russischen Föderation eine Übermittlung an die Russische Föderation, sohin an ein Drittland außerhalb des EWR und damit der Geltung der DSGVO, begründet und dass für die Russische Föderation weder ein Angemessenheitsbeschluss nach Artikel 45 Abs 3 DSGVO vorliegt noch andere geeignete Garantien nach Artikel 46 DSGVO bestehen. Diese Übermittlung ist jedoch gemäß Art 49 Abs 1 lit b) DSGVO für die Erfüllung des Vertrags zwischen Ihnen und der Russische Visa Agentur KG oder zur Durchführung von vorvertraglichen Maßnahmen unbedingt erforderlich.

Die Angabe der Auftragsdaten ist im jeweils notwendigen Ausmaß zur Erfüllung des Auftrages und somit zur Vertragserfüllung unbedingt erforderlich. Die Nichtbereitstellung der notwendigen Daten führt zur Unerfüllbarkeit des Auftrages und berechtigt die Russische Visa Agentur KG auch nach bereits begonnener Auftragserfüllung jederzeit zur Beendigung der Auftragserfüllung und Ablehnung des Auftrages. Die bis zum Zeitpunkt der Ablehnung mangels Übermittlung der notwendigen Daten angefallenen Kosten sowie ein anteiliges Entgelt sind der Russische Visa Agentur KG dennoch zu bezahlen.

der Beantwortung Ihrer Anfrage deren Inhalt bzw. der übermittelte Nachrichtentext sowie die zusätzlich übermittelten Informationen, wie Name, (E-Mail-)Adresse und Sendedatum verarbeitet.

Die Verarbeitung dieser Daten ist gemäß Art 6 Abs 1 lit b) DSGVO zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich, nämlich um Ihre Anfrage beantworten zu können. An der Kommunikation mit Ihnen aufgrund Ihrer Kontaktaufnahme haben zudem sowohl wir als auch Sie ein berechtigtes Interesse gemäß Artikel 6 Abs 1 lit f) DSGVO.

Diese Daten werden nach drei Jahren gelöscht. Führt die Korrespondenz zu einer Auftragserteilung, werden diese Daten jedoch weiter gemäß Punkt DATENVERARBEITUNG IM ZUGE DER AUFTRAGSABWICKLUNG. verarbeitet.

Wenn Sie der Zusendung von Informations- und Werbenachrichten zugestimmt haben, insbesondere im Zuge der Akzeptanz unserer AGB (https://www.russlandvisa.at/agb/), werden die dafür notwendigen Daten, etwa Ihre E-Mail-Adresse, zum Zweck der Zusendung dieser Nachrichten verarbeitet. Durch die ausdrückliche Zustimmung zur Zusendung bzw. die diesbezügliche widerspruchslose Akzeptanz der AGB willigen Sie in die Verarbeitung Ihrer Kontaktdaten zu diesem Zweck sowie zur Zusendung von werblichen Nachrichten gemäß Artikel 6 Abs 1 lit a) DSGVO und § 107 TKG ein.

Eine Verarbeitung erfolgt bis zum Widerruf Ihrer Einwilligung. Jedenfalls können Sie die weitere Zusendung mittels E-Mail an office@russlandvisa.at, Betreff „Newsletter abbestellen“, ablehnen.

Diese Website verwendet Cookies, um die Funktionsfähigkeit einzelner Bestandteile der Website zu gewährleisten und bestimmte Funktionen zu ermöglichen. Allgemeine Informationen zu Cookies finden Sie unter allaboutcookies.org.

Nähere Informationen zu den auf dieser Website verwendeten Cookies finden Sie unter den Cookie-Einstellungen, die von jeder (Sub-)Seite dieser Website am unteren Rand unter dem Reiter „Cookie-Einstellungen“ aufrufbar sind.

Die Verarbeitung der Cookie-Daten erfolgt im Hinblick auf notwendige und nützliche Cookies aufgrund eines berechtigten Interesses gemäß Artikel 6 Abs 1 lit f) DSGVO, nämlich zur Gewährleistung der Funktionalität und der Sicherheit dieser Website.

Hinsichtlich Analyse-, Reporting- und Marketing-Cookies („Nicht notwendige Cookies“) erfolgt die Verarbeitung auf Basis Ihrer Einwilligung im Rahmen der Cookie Einstellungen zu Beginn Ihres Besuches dieser Website. Diese Einwilligung können Sie jederzeit im Rahmen der Cookie-Einstellungen, die von jeder (Sub-)Seite dieser Website am unteren Rand über den Reiter „Cookie-Einstellungen“ erreichbar sind, anpassen und so Ihre Einwilligung auch jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Die folgenden Links erläutern zudem den Zugriff auf Cookie-Einstellungen in verschiedenen Browsern:

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; „Google“). Google Analytics verwendet „Cookies, die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden an Google übertragen und dort gespeichert. Aufgrund der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch noch innerhalb der Europäischen Union bzw. des EWR gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an Google übertragen und erst dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google Ihre Nutzung dieser Website auswerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung von Cookies wie oben beschrieben durch entsprechende Einstellungen Ihres Browsers unterbinden; in diesem Fall können Sie jedoch möglicherweise nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen. Sie können zudem die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse), deren Übermittlung an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de verfügbare Plugin installieren.

Diese Website nutzt Google Analytics zudem dazu, Daten aus AdWords und dem Double-Click-Cookie zu statistischen Zwecken auszuwerten. Sollten Sie dies nicht wünschen, können Sie dies unter (http://www.google.com/settings/ads/onweb/?hl=de deaktivieren. Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter www.google.de/intl/de/policies/.

Facebook

Auf dieser Website werden ausgewählte Funktionen von Facebook (Facebook Ireland Limited, Four Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Ireland) verwendet. Sobald Sie auf das Facebook-Icon klicken, wird eine Verbindung zum Facebook-Server hergestellt und erhält Facebook so die Information darüber, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Website besucht haben. Sind Sie währenddessen in Ihrem Facebook-Account eingeloggt, wird der Besuch unserer Website mit Ihrem Facebook-Profil verlinkt und Ihrem Benutzerkonto zugeordnet. Wir haben keine Kenntnis vom tatsächlichen Inhalt der von Facebook erhaltenen Daten sowie von der weiteren Nutzung durch Facebook. Weitere Informationen finden Sie jedoch in der Datenschutzerklärung von Facebook. Um zu vermeiden, dass Facebook Ihren Besuch auf unserer Website Ihrem Account zuordnet, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Konto aus.

Instagram

Auf unserer Website sind weiters Funktionen von Instagram (Instagram LLC, 1601 Willow Road, Menlo Park, California, 94025, USA) implementiert. Bei Aufruf der Website werden bestimmte Daten an Instagram übermittelt, gespeichert und verarbeitet. Dies unabhängig davon, ob Sie ein Instagram-Konto haben oder nicht. Die verarbeiteten Daten beinhalten unter anderem Informationen zu unserer Website, über Ihren Computer, welche Angebote Sie nutzen, usw. Sind Sie mit Ihrem Instagram-Account eingeloggt, speichert Instagram auch weitere Daten. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung von Instagram.

LinkedIn

Unsere Website verwendet zudem die „LinkedIn“ Schaltfläche des sozialen Netzwerkes LinkedIn, das von der LinkedIn Ireland Unlimited Company, Wilton Plaza, Wilton Place, Dublin 2, Irland betrieben wird. Die Schaltfläche ist durch den Button mit dem “In“-Logo gekennzeichnet. Wenn Sie eine (Sub-)Seite unserer Webseite aufrufen, die diese Schaltfläche enthält, wird noch keine Verbindung zu LinkedIn aufgebaut. Erst durch einen Klick auf die Schaltfläche wird aktiviert und baut Ihr Browser erst dann eine direkte Verbindung mit den Servern von LinkedIn auf. Beim Aufruf unserer Webseite und einem zusätzlichen Klick auf die Schaltfläche erhält LinkedIn somit die Information, dass jemand die entsprechende Seite unseres Internetauftritts aufgerufen hat. Sind Sie in diesem Moment als Nutzer bei LinkedIn eingeloggt, so kann LinkedIn den Besuch Ihrem Nutzer-Konto zuordnen – auch dann, wenn Sie den Button nicht anklicken. Wir haben keine Kenntnis von oder Einfluss auf Inhalt und Umfang der Daten die LinkedIn so erhebt. Informationen über Zweck und Umfang der Datenerhebung, die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch LinkedIn sowie Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den aktuellen Datenschutzrichtlinien von LinkedIn. Wenn Sie nicht möchten, dass LinkedIn über unseren Internetauftritt personenbezogene Daten über Sie sammelt, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unseres Internetauftritts beim LinkedIn ausloggen.

Neben den im Rahmen der Erläuterungen der einzelnen Verarbeitungszwecke im Einzelnen festgelegten Speicher- bzw. Aufbewahrungsfristen werden Daten grundsätzlich nicht länger aufbewahrt als dies zur Erfüllung unserer vertraglichen bzw. gesetzlichen Verpflichtungen oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen, insbesondere zur Abwehr allfälliger Haftungsansprüche, erforderlich ist.

Neben den allfällig im Rahmen der Erläuterungen der einzelnen Verarbeitungszwecke im Einzelnen angeführten Empfängern haben im Allgemeinen IT-Dienstleister und Anbieter von Tools und Softwarelösungen (z.B. Webdesigner), die uns bei der Leistungserbringung unterstützen, Zugriff auf personenbezogene Daten. Im Speziellen werden Ihre personenbezogenen Daten an nachstehende Auftragsverarbeiter übermittelt. In jedem Fall wurden entsprechende Auftragsverarbeitervereinbarungen gemäß Art 28 DSGVO abgeschlossen.

Zu Zwecken des Hostings der Website verarbeitet die World4You Internet Services GmbH, Hafenstraße 35, 4020 Linz, die Daten dieser Website in unserem Auftrag.

Daneben werden Ihre Daten im erforderlichen Ausmaß an unseren Zahlungsdienstleister, die Payrexx AG, Burgstrasse 18, 3600 Thun, Schweiz, zur Zahlungsabwicklung weitergegeben. Bitte beachten Sie dazu auch die Datenschutzerklärung von Payrexx unter https://www.payrexx.at/site/assets/files/3945/datenschutzerklaerung.pdf.

Sie haben als Betroffener grundsätzlich jederzeit das Recht auf Auskunft über Ihre verarbeiteten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie das Recht auf Berichtigung, Datenübertragung, Einschränkung der Bearbeitung sowie Sperre oder Löschung unrichtiger bzw. unzulässig verarbeiteter Daten.

Sie haben zudem das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten (insbesondere zu Direktmarketingzwecken) zu widersprechen, wenn sich aus Ihrer besonderen Situation Gründe dafür ergeben.

Sie haben zudem jederzeit das Recht, eine erteilte Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen.

Bitte richten Sie Anfragen bezüglich der Ausübung Ihrer oben genannten Rechte sowie einen etwaigen Widerruf Ihrer Einwilligung per E-Mail an office@russlandvisa.at.

Wenn Sie der Auffassung sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gegen das geltende Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche in einer anderen Weise verletzt worden sind, haben Sie das Recht auf Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde. In Österreich ist das die Datenschutzbehörde.

Diese Datenschutzerklärung kann regelmäßig geändert und aktualisiert werden. Sofern das notwendig ist, werden Sie erneut, etwa über den Cookie-Banner oder vergleichbare Technologien, zur Kenntnisnahme bzw. Einwilligung aufgefordert.

Start typing and press Enter to search

Shopping Cart